Cantine Ceci

Cantine Ceci

Gegründet in 1938 von Otello Ceci als kleine Taverne, die nebenbei Lambrusco produzierte ist Ceci mittlerweile ein zahlreich prämiertes Familienunternehmen in vierter Generation. Nur kurz nach ihrer Gründung wurde die Taverne geschlossen, sodass sich die Familie Ceci voll und ganz auf den Weinbau konzentrieren konnte.

Auf 25 Hektar, mitten im Po-Tal werden die Trauben von Ceci angebaut. Um das Land nicht zu sehr zu strapazieren werden jährlich nur ca. 10.000 - 12.000 Kilo pro Hektar geerntet.

Mittlerweile ist Cantine Ceci ein weltweit anerkannter Hersteller von Top Weinen, die jährlich unzählige Preise weltweit einfahren können.


Gründungsjahr: 1938


Eigentümer: Ceci Family
Rebfläche: 25ha
Anbau: konventionell

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-9 von 13

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-9 von 13

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge