Noelia Ricci

Noelia Ricci

Tenuta Pandolfa: Ein Anwesen in der Emilia-Romagna, das sich über 140 Hektar erstreckt und perfekt für den Weinbau geeignet ist. Im Jahre 2010 wurde dort das Projekt Noeli Ricci ins Leben gerufen. Noelia Ricci ist ein Traum, der wahr geworden ist. Die Idee war es, das Land arbeiten zu lassen und den Sangiovese Wein anzubauen, wie sie es damals taten.

Doch das Anwesen hat auch eine reiche Geschichte: Benannt nach dem „Wolf von Rimini“, der im 15. Jahrhundert dort wohnte. Später in den Händen von Commendator Giuseppe Ricci, der es nach dem Krieg restaurierte und die ersten Weinstöcke anpflanzte. Seine Tocher, Neolia Ricci, baute das Anwesen aus und legte den Grundstein für die Weinproduktion, wie wir sie heute kennen.


Gründungsjahr: 2010

Eigentümer: Noelia Ricci
Anbau: konventionell

Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge