Venetien

Venetien

Venetien ist eine Region im nordöstlichen Italien, die sich von den Dolomiten bis zur Adria erstreckt. Die Regionalhauptstadt Venedig ist bekannt für ihre Kanäle, ihre gotische Architektur und den venezianischen Karneval. Venetien war vom 7. bis zum 18. Jahrhundert über 1000 Jahre lang Teil der mächtigen Republik Venedig. In der Nähe liegen der alpine Gardasee sowie das mittelalterliche Verona, Schauplatz von Shakespeares Tragödie "Romeo und Julia".Fläche: 18.264 km²Bevölkerung: 4,925 Millionen (28. Feb. 2015)Hauptstadt: Venedig

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-9 von 12

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-9 von 12

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge