GEWÜRZTRAMINER Alto Adige DOC 2018


Die autochthone Rebsorte bevorzugt Mischböden mit einem guten Anteil von Schlick und Ton, um gut zu wachsen.
Die Gewürztraminer-Trauben präsentieren sich klein und kompakt, die Traubenkerne sind eher mittelgroß, haben eine eher dicke Schale und eine Farbe, die vom intensiven Gelb bis zum feinen Orange und Kupferrot geht.
Die Blätter sind klein und eher rundlich. Das hervorstechende Charaktermerkmal des Gewürztraminers ist seine besondere Aromatik, die an Rosen und Litschi sowie ein wenig an Sternanis und Zimt erinnert.
Der Wein ist gut strukturiert und körperreich. Seine Aromenvielfalt klingt im Gaumen sehr lange und mit intensivem Abgang nach.

Die Reben des Gewürztraminers wachsen auf Guyot-Erziehung in Hügellagen zwischen 350 und 650 Metern Meereshöhe auf skeletthaltigen Lehmböden. Die Lagen sind nach Südwesten ausgerichtet.

Der Most wird nach kurzer Maischestandzeit bei niedriger, kontrollierter Temperatur in Edelstahlbehältern vergoren. Anschließend reift der Wein für sechs Monate bis zur Abfüllung auf der Feinhefe, die wöchentlich in Schwebe gehalten wird.

Mehr Informationen
Farbe Der Gewürztraminer präsentiert sich mit intensiv goldgelber Farbe.
Aroma Einem vielschichtigen Bukett aus Aromen von Litschi, Orangenschalen, Gewürznelken, Muskatnuss und Rosen.
Alkoholgehalt 14 %
Geschmack Der Wein braucht im Glas etwas Zeit, um sich bestmöglich entwickeln zu können. Er ist voll und anregend im Geschmack und überzeugt mit seiner Struktur, Frische und Lebendigkeit. Im Abgang zeigt er Länge und ist typischerweise leicht bitter. Beim Gewürztraminer empfiehlt sich für seine volle Entfaltung eine mehrmonatige Flaschenreifung.
Region Südtirol
Lieferanten Franz Haas
Rebsorte 100% Gewürztraminer
Anbau konventionell
Ausbau teilweise Barrique
Trinktemperatur 10 - 12 °
VerfügbarkeitAuf Lager
Artikel 01037 - 0,75 L - 20,4 €/L
17,95 €
Brands: